Prozesse gemeinsam gestalten

Synergien nutzen und Prozesse gemeinsam gestalten

Unter dem Motto „Synergien nutzen und Prozesse gemeinsam gestalten“ veranstaltete die IQone GmbH ihr erstes Partnertreffen am 19. Juni in den Geschäftsräumen in Berlin.

Das Treffen ging mit einer überaus zufriedenstellenden Bilanz für die weitere Zusammenarbeit zu Ende. So konnten mit der Geschäftsführung der Sopra Steria Consulting, enmore AG und Grimm Data Team GmbH nächste Schritte für die gemeinsamen Kundenprojekte konkret geplant werden.

Als erste Erneuerung wird ein Partner-Portal eingerichtet. Dadurch können Projekte noch effizienter durchgeführt und die Kommunikation mittels interaktiver Tools gestärkt werden. „Für die Zusammenarbeit bedeutet dies einen deutlichen Mehrwert. Wir freuen uns über einen regen Austausch, um unsere gemeinsamen Pläne weiterhin mit großem Engagement voranzutreiben“, erklärt Olaf Dietze, Vertriebsleiter der IQone GmbH.

Die IQone GmbH kooperiert als Lösungsanbieter mit leistungsstarken, international aufgestellten Software Beratungshäusern. „Dank der zielgerichteten Zusammenarbeit gelingt es uns, schnell und erfolgreich Branchentrends aufzunehmen sowie unser Service- und Produktportfolio stetig zu vervollkommnen“, so Klaus Eversheim, Geschäftsführer der IQone GmbH.

Dabei gewährleistet die Partnerbetreuung eine effiziente Umsetzung des Partnerkonzeptes. Über Schulungen, transparente Preisstrukturen sowie einen intensiven Meinungs- und Erfahrungsaustausch zu Produktneu- und -weiterentwicklungen sind Partnerschaften ein wesentlicher Erfolgsfaktor zur Erschließung des Marktes.

Quelle: http://iqone.de/aktuelles-details/iqone-partnertreffen.html