Gestern, heute und morgen

enmore liefert zukunftsorientierte Lösungen für Ihren Wettbewerbsvorteil

Die langjährige Erfahrung unseres Teams, gepaart mit der vorrausschauenden und frühzeitigen Beschäftigung mit kommenden Markttrends, sichert unseren Kunden eine stabile, kostengünstige und zukunftsorientierte Entwicklung ihrer IT- und Prozesslandschaft.

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Philip Rosenthal

IT- und Prozessberatung in der Versorgungswirtschaft

Gutes besser zu machen, das ist unser Anspruch.

Veredeln Sie mit unserer ausgezeichneten IT- und Branchenexpertise ihre Prozesse und Applikationen.

Es ist unsere Passion, IT- und Prozesskosten im Zusammenhang zu betrachten. Denn IT soll und darf Teil der Wertschöpfungskette sein.

Profitieren Sie von unseren Leistungen!

Beratungsschwerpunkte:

  • Konzeption und Umsetzung von BNetzA-Vorgaben
  • IDEX-GENF und alternative Lösungen
  • IDEX Common Layer (IDXGC) und BPEM
  • IDEX-DE und IDEX-GM
  • SAP Advanced Meter Infrastructure (AMI)
  • SAP EDM (MaBiS 2.0)
  • EEG-Billing & flexible Produktgestaltung
  • Harmonisierung und Standardisierung komplexer Anwendungslandschaften
  • Portallösungen für die Energiewirtschaft
  • Schulungen & Coaching
  • Prozessorientierte Analyse und Design von IT-Lösungen

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.
Autor unbekannt

Beratung zu strategischen und operativen Themenstellungen (IT-Strategie und -Architektur)

In den letzten Jahren haben sich Rolle und Bedeutung der Informationstechnologie in der Versorgungswirtschaft grundlegend verändert.

Von einer reinen Unterstützungsfunktion ist IT zu einem der wichtigsten strategischen Instrumente geworden.

Dieser Wandel eröffnet eine Reihe neuer strategischer Optionen und stellt Führungskräfte vor neue Fragen.

Wie kann IT als Innovationsmotor für das Unternehmen einsetzt werden?

Wie kann IT zur Erzielung eines nachhaltigen Wettbewerbsvorteils beitragen?

Gern unterstützen wir Sie in nachfolgenden Themenstellungen.

  • Smart-Meter-Roll-out-Management / Infrastruktur
  • Strategische IT-Planung (IT-Ziele & IT-Strategien)
  • Management der Unternehmens- und Geschäftsprozessarchitektur
  • IT-Bebauungsmanagement
  • Technologiemanagement
  • IT-Kostenmanagement

Heute schon tun, woran andere erst morgen denken – denn nur beständig ist der Wandel.
nach Heraklit

Implementierung, Integration und Migration von IT-Systemen im Umfeld von SAP IS-U

Übernahmen und Abgaben von Konzessionsgebieten, Zusammenlegung und Trennung von komplexen Systemlandschaften, Weiterentwicklung von IT-Architekturen zur Bewältigung neuer Aufgaben …

Dies alles sind große Herausforderungen, welche großartige Durchführung bedürfen.

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen.

Projektschwerpunkte:

  • Systemeinführung von SAP IS-U, SAP EDM
  • System Landscape Tranformation (Migration, Systemtrennung & -zusammenführung)
  • Ausprägung von Smart-Meter-Landschaften
  • Formularentwicklung (AIF, SAPScript, tabellengesteuerte Formulare)
  • ABAP-Individualentwicklung
  • Schnittstellenentwicklung
  • Customizing

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.
Henry Ford

Systembetrieb und Systembetreuung

Mit einem ganzheitlichen und zielgerichteten Blick fügen wir uns nahtlos in die jeweiligen Fach- und IT-Bereiche ein.

Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben im Tagesgeschäft.

Unser Qualitätsanspruch und unsere langjährige Erfahrung bei verschiedensten Kunden werden Ihnen neue und interessante Wege aufzeigen.

Leistung:

  • Fehleranalyse und Optimierung
  • Unterstützung der Fach- und IT-Bereiche

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
Franz Kafka

Wilken Neutrasoft

Die enmore consulting ag berät Sie in allen Fragen rund um Abrechnung, Energiedatenmanagement und Migrationsvorgehen.

Wir begleiten Sie in komplexen Software-Projekten und unterstützen in der IT- und Prozessgestaltung.

Unsere Beratungsleistungen erbringen wir mit eigenen Experten.

  • Implementierung von Microsoft Dynamics bzw. NTS.suite
  • Konzeption und Umsetzung von Vorgaben aus dem EnWG
  • Umsetzung des Unbundling
  • Optimierung und Implementierung von Geschäftsprozessen
  • Entwicklung und Implementierung von Individualsoftware
  • Schulung & Training zu Systemveränderungen
  • Systembetreuung und Anwendersupport
  • Coaching