Beratungsportfolio von enmore auf der E-world sehr stark nachgefragt

Auf der europäischen Leitmesse der Energiewirtschaft präsentierte die enmore consulting ag an ihrem Messestand drei Tage dem Fachpublikum ihre Beratungsansätze, um die Herausforderungen der Digitalisierung der Energiewende zu meistern.

Neben den innovativen Abrechnungslösungen und cloudbasierten Kundenbeziehungslösungen auf Basis der hybris Plattform stand erwartungsgemäß das Beratungsportfolio rund um System Landscape Transformation (SLT) und Smart Energy im Zentrum des Interesses.

„Wir haben in den drei Tagen E-world einen unglaublichen Run an unserem Stand verzeichnet. Viele unsere Kunden haben wir schon zu Frühzeiten des Unbundling bei der Umstellung auf das 2-Vertragsmodell mit unseren SLO-Experten unterstützt. Genau diese Expertise erfährt nun durch die Datenmodelländerungen im Zuge Markt- und Messlokation eine Renaissance und wir freuen uns, dass ein Großteil unserer Kunden und auch die SAP SE dieses Thema wieder mit uns gemeinsam angehen möchte.“ so Michael Köster, Vorstand der enmore consulting ag.